News

1. Patiententag Diabetes am 16. März in München

Am Samstag, den 16. März lädt der Diabetesinformationsdienst München zum 1. Patiententag Diabetes ins Klinikum rechts der Isar ein. Betroffene und Interessierte können sich dort ausführlich und persönlich über das Krankheitsbild Diabetes mellitus informieren.
Logo des Diabetesinformationsdiensts München

Der Diabetesinformationsdienst München ist ein Angebot für Menschen mit Diabetes.

 

Auf dem 1. Patiententag Diabetes am Samstag den 16. März im Klinikum rechts der Isar erwartet Betroffene und Interessierte ab 10.00 Uhr ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm rund um das Thema Diabetes mellitus. Veranstalter ist der Diabetesinformationsdienst München, ein Angebot des Helmholtz Zentrums München, einem Partner im DZD. „Mit dem Diabetesinformationsdienst München wollen wir das bei uns gewonnene Wissen Patienten auf direktem Wege zugänglich machen“, sagt Prof. Dr. Günther Wess, Wissenschaftlicher Geschäftsführer des Helmholtz Zentrums München. “Der 1. Patiententag Diabetes soll insbesondere den direkten Austausch der Patienten mit den Wissenschaftlern ermöglichen“, so Wess.


In Kurzvorträgen stellen Forscher des Helmholtz Zentrums München sowie des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München die verschiedenen Formen von Diabetes und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse dazu vor. Sie informieren unter anderem über eine mögliche Impfstrategie gegen Typ-1-Diabetes, genetische und umweltbedingte Risikofaktoren und mögliche diabetische Folgeerkrankungen. Neue Wirkstoffe zur Behandlung des Typ-2-Diabetes und Aktuelles aus der Ernährungsforschung bilden weitere Themenschwerpunkte. Im Anschluss an jeden Vortrag besteht ausgiebig Gelegenheit für Fragen und Diskussion.

Neben den Vorträgen präsentieren sich auch das Deutsche Zentrum für Diabetesforschung sowie weitere Einrichtungen wie die Deutsche Diabetesstiftung und Patientenorganisationen mit Informationsständen. Die Besucher sind zum Austausch mit Wissenschaftlern, Medizinern und anderen Betroffenen eingeladen.
Die Teilnahme am Patiententag Diabetes ist kostenfrei.


Programm und Anmeldung finden Sie hier.