News

22.05.2014

Plädoyer für die Forschung zu Diabetes – Im Gespräch mit Prof Dr. Anette-G. Ziegler

Prof. Ziegler resümiert die Forschungserfolge der vergangenen Jahre insbesondere im Hinblick auf die frühe Diagnose des Typ-1-Diabetes. Die renommierte Diabetesforscherin und Direktorin des Instituts für Diabetesforschung am Helmholtz Zentrum München, ein Partner im DZD, blickt optimistisch in eine Zukunft mit noch besseren und individuelleren Therapieoptionen und der berechtigten Hoffnung auf Vorbeugung oder sogar Heilung.

Prof. Anette-Gabriele Ziegler sieht Fortschritte bei der Diabetes-Prävention. ©HMGU

Am 28. Mai beginnt in Berlin der Jubiläumskongress, mit dem die Deutsche Diabetes Gesellschaft ihr 50jähriges Bestehen begeht. Im Vorfeld hat der Diabetesinformationsdienst München mit der Präsidentin des Kongresses, der DZD-Wissenschaftlerin Prof. Dr. Anette-Gabriele Ziegler gesprochen.

Lesen Sie hier das Interview "Plädoyer für die Forschung zu Diabetes".