News

17.02.2016

SMS-Grundschüler backen Olympia-Brot

Die teilnehmenden Kinder der Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.“ des DZD-Partners Deutsches Diabetes-Zentrums haben gemeinsam mit den Düsseldorfer Handwerksbäckern Vollkornbrot gebacken.

Gruppenbild der Kinder mit Prof. Müssig, Vollkornbäcker Georg Kretzschmar und Dr. Ursula Hofer in weißen Bäckermützen stolz die Brote zeigend.

Grundschüler und -schülerinnen der St. Rochus-Schule und ihre Klassenlehrerin mit Ex-Venetia Ursula Hofer, den Düsseldorfer Handwerksbäckern Georg Kretzschmar und Engelbert Bock sowie Projektleiter Prof. Dr. Karsten Müssig. Quelle: SMS

Bis zu jedes dritte Kind kommt, ohne gefrühstückt zu haben, in die Schule. Dabei ist gerade das morgendliche Auffüllen der Energiespeicher so wichtig für das Lernen im Unterricht. Besonders gut und lange können sich Kinder nach einem Frühstück mit Vollkornbrot konzentrieren. Dies vermittelten nun die Düsseldorfer Handwerksbäcker um den Vollkornbäcker Georg Kretzschmar den Grundschülerinnen und -schülern der SMS-Initiative in einem praktischen Unterricht. Gemeinsam backten sie verschiedene Vollkornspezialitäten, darunter auch das „Wir für Deutschland Brot“. Dieses Brot wurde von der Kornspitz Company speziell für das Olympia Team Rio de Janeiro 2016 entwickelt. Unterstützung dabei erhielten die Kinder von der Ex-Venetia Ursula Hofer. „Es ist mir ein großes Anliegen, ein wenig dazu beizutragen, dass sich unsere Kinder gesund ernähren.“, begründete die Ärztin und Tochter eines Bäckermeisters ihr Engagement für die SMS-Initiative. „Das Backen von Vollkornbrot unter fachmännischer Anleitung stellt eine tolle Möglichkeit dar, Kinder für eine ausgewogene Ernährung zu begeistern.“, unterstrich Projektleiter Prof. Dr. Karsten Müssig.
 
Mit der von Prof. Dr. Karsten Müssig geleiteten Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit." sollen Kinder in Düsseldorfer Grundschulen für gesunde Ernährung und mehr Bewegung sensibilisiert werden. Die teilnehmenden Kinder lernen beim aid-Ernährungsführerschein den Umgang mit Lebensmitteln und Küchengeräten in Kooperation mit dem Bildungszentrum für Diätassistenz der Kaiserswerther Diakonie und nehmen an dem von der Sportwissenschaftlerin Prof. Dr. Kerstin Ketelhut für Grundschulen entwickelten Bewegungsprogramm „Fitness für Kids“ teil. Die beiden Krankenkassen IKK classic und KKH, diabetesDE - Deutsche Diabetes Hilfe, das Sportamt Düsseldorf sowie weitere namhafte Partner und Persönlichkeiten unterstützen das Projekt und ermöglichen den teilnehmenden Schülern weitere attraktive außerschulische Lernorte. Schirmherr ist Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf.  

 
Weitere Informationen zu der Initiative erhalten Sie unter: www.sms-mach-mit.de