News

03.03.2016

DZD-Experten beim 2. Mitteldeutschen Diabetestag

Am Samstag, 5. März, werden Wissenschaftler des DZD beim 2. Mitteldeutschen Diabetestag Interessierten und Betroffenen Rede und Antwort stehen. Organisiert wird die öffentliche Veranstaltung vom DZD-Partner Paul Langerhans Institut des Helmholtz Zentrum München am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus der TU Dresden (PLID) und der Deutschen Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes, Landesverband Mitteldeutschland e.V. (DDH-M-LVMD).

Portrait von Prof. Dr. Andreas Birkenfeld

Interview-Partner der Sächsischen Zeitung: Prof. Dr. Andreas Birkenfeld

Im Vorfeld gab Prof. Dr. Andreas Birkenfeld in der Sächsischen Zeitung unter dem Titel "Diabetes ist vermeidbar" ein Interview zur Krankheit Diabetes mellitus und ihren Erscheinungsformen sowie zum aktuellen Stand der Forschung.

Im Zentrum für Regenerative Therapien findet am Samstag von 9:00 bis 15:00 Uhr ein umfangreiches Programm mit Vorträgen und Workshops statt. (Programm. Siehe auch unsere News vom 13. Januar 2016)