News

12.04.2016

Spitzensportler trainieren mit Düsseldorfer SMS-Grundschülern

Paten der Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.“ des DZD-Partners Deutsches Diabetes-Zentrum geben den teilnehmenden Kindern einen Einblick in ihre Sportart.

Gruppenbild in Turnhalle

Schüler und Lehrer der GGS Max-Halbe-Straße mit SMS-Patin Dr. Dorothee Mechau, Projektleiter Prof. Dr. Karsten Müssig und weiteren Projektmitarbeitern. Foto: SMS

Immer mehr Kinder weisen zum Teil erhebliche motorische Defizite auf. So können manche Erstklässler nur schwer rückwärts laufen oder auf einem Bein stehen. Abnehmende körperliche und motorische Leistungsfähigkeit erhöhen das Risiko für Übergewicht und seinen Folgeerkrankungen wie etwa Diabetes. Dieser Entwicklung möchte die Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.“ entgegenwirken und erhält Unterstützung von namhaften Düsseldorfer Sportlern. Unter anderem stellen sich der zweifache Ruderweltmeister Robby Gerhardt, die Weltcupsiegerin im Kanu-Rennsport Miriam Frenken und die Deutsche Mannschaftmeisterin im Crosslauf Dr. Dorothee Mechau in den Dienst der guten Sache. Die Spitzensportler engagieren sich aktiv für die SMS-Initiative, indem sie an den teilnehmenden Schulen Übungseinheiten anbieten. Die Freude an der Bewegung steht natürlich im Vordergrund. Spielerisch werden den Kindern die Sportarten näher gebracht. Dr. Mechau führte z.B. die „kleine Laufschule“ mit den Kindern durch. Auch haben die Kinder in einer Runde zum Kennenlernen Gelegenheit, den Sportlern Fragen zu stellen. „Sehr gerne gebe ich meine Erfahrung an junge Menschen weiter, um sie für den Sport zu begeistern.“, begründet der Ruderer Robby Gerhardt sein Engagement. „Wer könnte die Wichtigkeit von Bewegung und ausgewogener Ernährung glaubhafter vermitteln als ein erfolgreicher Sportler.“, unterstreicht Projektleiter Prof. Dr. Karsten Müssig die Bedeutung der Paten in der SMS-Initiative.


Schüler der GGS Max-Halbe-Straße mit SMS-Patin Dr. Dorothee Mechau und Übungsleiterin Ebru Üzümovali. Foto: SMS 

Mit der von Prof. Dr. Karsten Müssig geleiteten Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit." sollen Kinder in Düsseldorfer Grundschulen für gesunde Ernährung und mehr Bewegung sensibilisiert werden. Die teilnehmenden Kinder lernen beim aid-Ernährungsführerschein den Umgang mit Lebensmitteln und Küchengeräten in Kooperation mit dem Bildungszentrum für Diätassistenz der Kaiserswerther Diakonie und nehmen an dem von der Sportwissenschaftlerin Prof. Dr. Kerstin Ketelhut für Grundschulen entwickelten Bewegungsprogramm „Fitness für Kids“ teil. Die beiden Krankenkassen IKK classic und KKH, diabetesDE - Deutsche Diabetes Hilfe, das Sportamt Düsseldorf sowie weitere namhafte Partner und Persönlichkeiten unterstützen das Projekt und ermöglichen den teilnehmenden Schülern weitere attraktive außerschulische Lernorte. Schirmherr ist Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf.

 
Termine         
Dr. Dorothee Mechau, 12.04.2016, 10:15 - 11:45 Uhr
Gemeinschaftsgrundschule Max-Halbe-Straße, Max-Halbe-Straße 14, 40470 Düsseldorf
 
Miriam, Frenken, 20.04.2016, 12:00 - 13:30 Uhr
Matthias-Claudius-Schule, Bongardstraße 9, 40479 Düsseldorf
 
Robby Gerhardt 27.04.2016 8:00 - 9:30 Uhr
St. Michael-Schule, Kempgensweg 65, 40231 Düsseldorf
 
 
Weitere Informationen zu der Initiative erhalten Sie unter: www.sms-mach-mit.de