News

31.03.2017

ART Giants bringen SMS-Grundschüler in Bewegung

Die an der Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.“ des DZD Partners Deutsches Diabetes-Zentrum teilnehmenden Kinder erleben ein Schnuppertraining mit den Basketball-Profis der ART Giants.

Kinder und Lehrer der Mosaikschule mit den Spielern der ART Giants und Trainer Konrad Müller. Quelle: SMS

An diesen Sportunterricht werden sich die Schülerinnen und Schüler der KGS Josef-Kleesattel-Straße und der Mosaikschule sicherlich noch lange erinnern. Spieler und Trainer der ART Giants besuchten die beiden Schulen und führten ein professionelles Training mit den Kindern durch. Neben verschiedenen Dribbling-Übungen und Korbwürfen hatten die Grundschülerinnen und -schüler die Gelegenheit, den Düsseldorfer Basketballern Fragen zu stellen und sich Autogramme zu sichern. „Mithilfe des Schnuppertrainings soll den Kindern aus den teilnehmenden Schulen der lockere Einstieg in die Sportart Basketball gewährt und die Motivation vorgelebt werden, dass viel Bewegung auch viel Freude bereiten kann.“, erklärt der 1. Vorsitzende Dr. Tim Uhden das Engagement der ART Giants. „Wir möchten die teilnehmenden Kinder für Bewegung und ein ausgewogenes Ernährungsverhalten begeistern. Dabei hat das Training mit Profi-Athleten eine große Bedeutung.“, unterstreicht Projektleiter Professor Dr. Karsten Müssig.

Die von Prof. Dr. Karsten Müssig geleitete Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit." an Düsseldorfer Grundschulen möchte Übergewicht und anderen Lebensstil-bedingten Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter entgegenwirken. Die teilnehmenden Kinder absolvieren den aid-Ernährungsführerschein in Kooperation mit dem Bildungszentrum für Diätassistenz der Kaiserswerther Diakonie und das von der Sportwissenschaftlerin Prof. Dr. Kerstin Ketelhut für Grundschulen entwickelte Bewegungsprogramm „Fitness für Kids“. Zusätzlich erleben die Schülerinnen und Schüler in dem Sinnesklassenzimmer des Weiterbildungsganges Motopädie der Präha Weber-Schule die Wahrnehmung ihres eigenen Körpers und ihnen werden in Kooperation mit der Initiative „Die bewegte Schulpause“ der Dietrich Grönemeyer Stiftung und dem Unternehmen Deichmann Entspannungsübungen vermittelt. Die beiden Krankenkassen IKK classic und KKH, diabetesDE - Deutsche Diabetes Hilfe, das Sportamt Düsseldorf sowie weitere namhafte Partner und Persönlichkeiten unterstützen die Initiative und ermöglichen den teilnehmenden Schülern weitere attraktive außerschulische Lernorte. Schirmherr ist Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf. Die SMS-Initiative wurde 2015 mit dem Unterstützerlogo von IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung, und 2016 mit dem GUT DRAUF-Label der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ausgezeichnet.

Weitere Informationen zu der Initiative erhalten Sie unter: www.sms-mach-mit.de