News

22.06.2017

Familienfreundlich: DDZ erhält Zertifikat „berufundfamilie“

Heutzutage ist es nicht immer einfach, Beruf, Familie und Privatleben erfolgreich zu vereinbaren. Dabei ist die Liste der Möglichkeiten für Unternehmen lang. Von Teilzeitarbeit, Elternzeit, gesundheitsfördernden Maßnahmen wie Sportangeboten bis zu flexiblen Arbeitszeiten sind die Stellschrauben vielfältig, um individuell familienfreundliche Angebote zu gestalten. Der DZD-Partner Deutsches Diabetes-Zentrum (DDZ) unterstützt seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit vielen Angeboten und hat dafür zum dritten Mal in Folge das Zertifikat „berufundfamilie“ verliehen bekommen.

Das Zertifikat nahm Andreas Fidelak (3. v. links), Vorstand des Deutschen Diabetes-Zentrums (DDZ), von Oliver Schmitz (rechts außen), Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH, entgegen. Quelle: berufundfamilie Service GmbH, Thomas Ruddies / Christoph Petras.

Mit dem audit berufundfamilie hat sich das Deutsche Diabetes-Zentrum (DDZ) zum Ziel gesetzt, dauerhaft seine Attraktivität als Arbeitgeber zu steigern. So suchen der DDZ-Vorstand, Betriebsrat, Gleichstellungsbeauftragte und Mitarbeiter gemeinsam jeweils flexible Lösungen, wenn es beispielsweise um flexible Arbeitszeitmodelle bei Pflege- und Betreuungsaufgaben und strukturierte Wiedereingliederung nach familienbedingten Ausfallzeiten geht. „Einen Königsweg gibt es nicht. Die Gespräche mit den Beteiligten und individuelle Ansätze führen zu Lösungen“, betont Andreas Fidelak, Kaufmännischer Geschäftsführer und Vorstand des Deutschen Diabetes-Zentrums (DDZ). Dr. Birgit Knebel, Gleichstellungsbeauftragte am DDZ, ergänzt: „Angebote wie die Nutzung unseres Sportraums, das Eltern-/Kind-Zimmer und der Familienservice werden sehr gut angenommen. So können unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter flexibel ihre Arbeitsabläufe mit Privatleben und Familie in Einklang bringen“.   

Voraussetzung für das drei Jahre gültige Zertifikat ist die erfolgreiche Durchführung des audit berufundfamilie, das von der berufundfamilie Service GmbH (ehemals Teil der gemeinnützigen Hertie-Stiftung) angeboten wird. Das Managementinstrument sorgt dafür, dass eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik und familiengerechte Arbeitsbedingungen nachhaltig gesteuert und umgesetzt werden. Das DDZ zählt zu den 123 Arbeitgebern, die das Verfahren zum audit berufundfamilie bzw. audit familiengerechte Hochschule bereits zum dritten Mal erfolgreich durchlaufen haben. Das audit steht unter Schirmherrschaft des Bundesfamilienministeriums sowie des Bundeswirtschaftsministeriums.