News

DZD-Forscher Prof. Nawroth mit Camillo-Golgi-Preis ausgezeichnet

Mit dem renommierten Camillo-Golgi-Preis wurde Prof. Dr.med. Peter Nawroth auf der Jahrestagung der Europäischen Gesellschaft für Diabetesforschung (EASD) geehrt. Der Diabetes-Experte erhält die Auszeichnung für seine herausragenden Arbeiten zu Folgeerkrankungen bei Typ-2-Diabetes.

Prof. Peter Nawroth. Quelle: DZD

 

Nawroth ist ärztlicher Direktor der Klinik für Endokrinologie, Stoffwechsel und Klinische Chemie der Universität Heidelberg und assoziierter Partner des DZD. Schwerpunkte seiner Arbeit sind Mechanismen chronischer Erkrankungen - dazu zählen vor allem mikro‐ und makrovaskuläre diabetische Spätschäden.

Der von der EASD verliehene europäische Forschungspreis ist mit 20.000 Euro dotiert und würdigt herausragende Beiträge auf dem Gebiet der Histopathologie, Pathogenese, Prävention und Therapie der Komplikationen des Diabetes mellitus. Benannt ist der Preis nach dem italienischen Mediziner und Physiologen Camillo Golgi.