News

Ehrung für DZD-Wissenschaftler Jens Brüning

Professor Jens Brüning, Direktor des Max-Planck-Instituts für Stoffwechselforschung in Köln und assoziierter Partner im Deutschen Zentrum für Diabetesforschung, wird auf der Jahrestagung der European Association for the Study of Diabetes (EASD) mit dem EASD/Novo Nordisk Foundation Diabetes Prize for Excellence geehrt.

Prof. Dr. Jens Brüning. Quelle: DZD

 

Brüning forscht zur physiologischen Rolle der Insulinwirkung, insbesondere im Zentralnervensystem, sowie an der Identifizierung der molekularen Mechanismen der Adipositas-assoziierten Insulinresistenz.

Neben dem Max-Planck-Institut für Stoffwechselforschung in Köln ist er Leiter der Poliklinik für Diabetes, Endokrinologie und Präventivmedizin am Universitätsklinikum Köln. Er hat den Aufbau des Kölner Exzellenzclusters zu zellulären Stressantworten bei altersbedingten Erkrankungen (CECAD) an der Universität zu Köln geleitet und war von 2007 bis 2018 dessen Gründungsdirektor. Seit 2011 hat er auch die Neuausrichtung des Max-Planck-Instituts zu seinem heutigen Schwerpunkt geleitet.