Klinische Studien

Klinische Studien – Diabetesforschung nah am Menschen

Personalisierte Präventions- und Therapiemaßnahmen, d. h. die passende Behandlung für die richtige Patientengruppe zur richtigen Zeit, sind Ziel der bundesweiten klinischen Multicenterstudien des DZD. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Strategien der primären und sekundären Prävention. Ziel ist es, Risikopopulationen zu identifizieren, um bei diesen durch eine individuell abgestimmte Intervention das Entstehen eines Typ-2-Diabetes und seiner Komplikationen zu verhindern oder zumindest zu verzögern.

Aktuell werden im Rahmen des DZDs folgende klinische Studien durchgeführt:

Prävention von Diabetes

Typ-1-Diabetes

Typ-2-Diabetes

Schwangerschaftsdiabetes

Kinder und Jugendliche

 Gesunde Personen

Video

„Diabetestherapien individuell zuschneiden“: Klinische Studien des DZD mit Dr. Bettina Nowotny.

Diabetes Studien: Sie sind gefragt!

Diabetes Studien: Sie sind gefragt!

Kontakt: Teilnahme Klinische Studien

Renate Schick
Projektmanagerin DZD Multicenterstudien
Tel.: 089-3187-2832
studiennoSp@m@dzd-ev.de

Bei Interesse an der Teilnahme an Diabetes-Studien können Sie sich auch direkt und unverbindlich in das Interessentenregister eintragen.

Kontakt: DZD-Studienstandorte

München
Prof. Anette-Gabriele Ziegler
Helmholtz Zentrum München
Tel.: 089–31874790


Prof. Jochen Seißler, Dr. Andreas Lechner
Ludwig-Maximilians-Universität
Tel.: 089–4400–52288


Prof. Hans Hauner
Technische Universität München
Tel.: 089–289 249 –16/ –25
julia.clavel(at)tum.de;

Tübingen
Prof. Andreas Fritsche, Prof. Norbert Stefan,
Universitätsklinikum Tübingen
Tel.: 07071–2980687

Düsseldorf
Prof. Karsten Müssig , Dr. Julia Szendrödi
Deutsches Diabetes Zentrum
Tel.: 0211–3382209

Berlin/Potsdam
Prof. Andreas Pfeiffer
Deutsches Institut für Ernährungsforschung /
Charité Berlin
Tel.: 033200–882778 oder 882774

Dresden
Prof. Andreas Birkenfeld, Prof. Peter Schwarz, Prof. Stefan Bornstein
Universitätsklinikum Dresden
Tel.: 0351–25933250
studien(at)dzd-ev.de

Heidelberg
Prof. Peter Nawroth
Universitätsklinikum Heidelberg
Tel.: 06221 56-8606
DZD.Studien(at)med.uni-heidelberg.de

Leipzig
Prof. Michael Stumvoll, Dr. Gesine Flehmig
Universitätsklinikum Leipzig
Tel: 0341-9720728

http://ifb-adipositas.de/plis

Lübeck
Prof. Hendrik Lehnert
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Tel.: 0451 500 3878
dds(at)uksh.de