News

Podcasts auf diabinfo.de: Serie „Diabetes vorbeugen“ startet mit Ernährungsthema

Eine Reihe von Podcasts aus dem Bereich „Diabetes vorbeugen“ veröffentlicht das Diabetesinformationsportal diabinfo.de seit dieser Woche auf bekannten Podcast-Kanälen. Die Hörbeiträge mit Expertinnen und Experten des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung (DZD) dauern jeweils rund zehn Minuten. Den Auftakt machte die Folge „Wie gelingt der Einstieg in eine gesündere Ernährung?“ mit Prof. Dr. Andreas Fritsche, Diabetologe an der Uniklinik Tübingen.

Quelle: diabinfo.de

 

Um eine Ernährungsform auf Dauer beizubehalten, muss sie Spaß machen, schmecken und zu einem passen! Im diabinfo-Podcast berichtet Prof. Fritsche, wie ein umsetzbarer Anfang für eine gesündere Ernährung aussehen kann und welche Faktoren den Geschmack prägen.

Streng vorgegebene Kostformen wie Diäten führen zum Jo-Jo-Effekt und gefährden die Gesundheit eher. Stattdessen empfiehlt er, ungesunde Lebensmittel schrittweise zu reduzieren und durch gesündere Alternativen zu ersetzen.

Mit dieser und einer weiteren Folge zum Thema „Diabetes-Risiko senken“ startet die erste diabinfo.de-Podcast-Serie zum Thema „Diabetes vorbeugen“. Zweimal pro Monat erscheint jeweils eine neue Podcast-Folge auf Spotify, Soundcloud, Google Podcasts und weiteren gängigen Streamingdiensten.

Zusätzlich finden Sie alle Podcasts und auch Videos in den Mediatheken von diabinfo.de in den Bereichen Diabetes vorbeugen und Leben mit Diabetes.