News

In eigener Sache: DZD-Geschäftsstelle normal erreichbar

Die Geschäftsstelle des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung (DZD) arbeitet derzeit vom Home Office aus. Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind zu den üblichen Bürozeiten per E-Mail und auch telefonisch erreichbar. Die Multicenterstudien des DZD pausieren derzeit zum Schutz aller Beteiligten.

 

Wenn Sie uns per Telefon kontaktieren möchten, wählen Sie bitte unsere Büroanschlüsse an. Ihr Anruf wird weitergeleitet. Hier finden Sie Ihre/n Ansprechpartner/in.

Selbstverständlich hat auch das DZD im Rahmen der allgemeinen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie alle internen Meetings sowie Veranstaltungen mit externen Teilnehmern abgesagt.
In unserem Veranstaltungskalender aufgeführte Termine sind nicht als abgesagt gekennzeichnet. Bitte informieren Sie sich über Veranstaltungen je nach der aktuellen Lage ggf. beim Veranstalter.

Zum Schutz aller Beteiligten und zur Unterstützung der deutschlandweiten Sicherheitsmaßnahmen zur Verlangsamung der Verbreitung des Coronavirus Covid-19 haben sich die klinischen Studienteams des Deutschen Zentrum für Diabetesforschung (DZD) darauf verständigt, vorübergehend die Durchführung der klinischen Studien zu stoppen. Teilnehmer der Multicenterstudien des DZD informieren sich bitte hier über die Kontaktdaten der Studienzentren.

Wie der Forschungsbetrieb während der Corona-Krise aufrechterhalten werden kann bzw. welche aktuellen Kontaktmöglichkeiten es gibt, teilen die Partner im DZD auf ihren Websites mit.

Die aktuelle Epidemie erfordert ein besonders verantwortungsvolles Handeln von uns allen. Jeder kann dazu beitragen, die Ausbreitung des Coronavirus Covid-19 zu schwächen, in dem er oder sie sich an die aktuellen Regelungen und Empfehlungen hält.