Organisation

Im Juli 2009 wurde das Deutsche Zentrum für Diabetesforschung in der Rechtsform eines Vereins gegründet. Es besteht aus fünf gleichberechtigten wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen, den fünf Partnern. Organe des DZD e.V. sind die Mitgliederversammlung, der Vorstand, die Kommission der Zuwendungsgeber und der wissenschaftliche Beirat.

Die Geschäftsstelle befindet sich am Helmholtz-Zentrum München.

 

Wissenschaftliche Partner sind nachfolgende außeruniversitäre Forschungsinstitute und Universitätskliniken. Der Vorstand ist mit je einem Vertreter vom Helmholtz-Zentrum, der Universität und der Leibniz-Institute besetzt.

  • Deutsches Diabeteszentrum Düsseldorf
    Sprecher: Prof. Dr. Michael Roden
  • Deutsches Institut für Ernährungsforschung Postdam
    Sprecher: Prof. Dr. Annette Schürmann
  • Helmholtz Zentrum München
    Sprecher: Prof. Dr. Martin Hrabé de Angelis
  • Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
    Sprecher:  Prof. Dr. Michele Solimena
  • Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    Sprecher: Prof. Dr. Dr. Hans-Ulrich Häring

 

 

 

 

Vorstand des DZD:

Prof. Dr. Dr. Martin Hrabé de Angelis

Prof. Dr. Michael Roden

Prof. Dr. Dr. Michele Solimena

Geschäftsführung DZD e.V.

Dr. Astrid Glaser

 

Geschäftsstelle des DZD:

Deutsches Zentrum für Diabetesforschung e.V.
Geschäftsstelle am Helmholtz Zentrum München
Ingolstädter Landstraße 1
85764 Neuherberg

Tel.: 089-3187-1619
Fax: 089-3187-2223
E-mail: glaser(at)dzd-ev.de