News

13.02.2018

Macht der Gene

Mehr als 100 Gene sind an der Entstehung von Typ-2-Diabetes beteiligt. Aber nicht nur die Gene, sondern auch die Ernährung spielen bei der Entstehung der Stoffwechselerkrankung eine Rolle.

Quelle: fotolia/vitstudio

In einem Artikel auf www.helmholtz.de berichtet Professor Martin Hrabě de Angelis, Vorstand des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung, über die Entdeckung neuer Diabetes-Gene, positive Auswirkungen von Intervallfasten und darüber, dass ungünstige Ernährungsgewohnheiten über epigenetische Veränderungen an die nächsten Generation weitervererbt werden können.
Den vollständigen Artikel „Macht der Gene“ finden Sie unter:
https://www.helmholtz.de/gesundheit/die-macht-der-gene/.