News

DZD-Wissenschaftlerin erhält Forschungspreis 2021 der Heinz Bürger-Büsing-Stiftung

Prof. Carolin Daniel vom DZD-Partner Helmholtz Zentrum München erhielt den Forschungspreis 2021 der Heinz Bürger-Büsing-Stiftung zur Erforschung und Behandlung des Diabetes mellitus. Der Preis wurde zum 27. Mal vergeben und ist mit einer Summe von 8.000 Euro dotiert. Die Preisverleihung fand während der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Diabetologie & Endokrinologie Rheinland Pfalz e. V. statt (ADE).

Prof. Carolin Daniel. Quelle: Helmholtz Zentrum München

 

Mit dem Forschungspreis der Heinz Bürger-Büsing-Stiftung werden mehrjährige und richtungweisende Arbeiten auf den Gebieten der klinischen oder experimentellen Diabetesforschung gewürdigt, deren Ziel es ist, die Behandlung und die Lebensqualität von Menschen mit Diabetes zu verbessern. Carolin Daniel erhält den Preis im Speziellen für das Erforschen der Mechanismen der Immuntoleranz bei Typ-1-Diabetes im Kindesalter.